* Jugendverein der Charafe * * جمعية شباب الشرف *
* Jugendverein der Charafe  **  جمعية شباب الشرف *

Kinderfest Ramadan حفل رمضان لبراعم الشرف 2009

Endlich ist es wieder soweit: Ramadan ist gekommen. Schnell merken die Kinder dass es ein besonderer

Monat ist. Mama und Papa essen Tagsüber nichts, sondern erst abends wenn die Sonne untergeht. Mama gibt sich besonders viel Mühe beim Essen, es gibt ganz viele Leckereien.

Kinder wollen all die

Dinge nachmachen, was Erwachsene tun. Und da Ramadan „nur“ für Erwachsene ist, haben wir uns überlegt dass wir einen

Ramadan- Tag den Kindern schenken, und haben sie im Mittelpunkt gestellt.

Eine halbe Stunde vor dem Iftar wurde eine Geschichte vom Propheten Noah (a.s.) vorgelesen.

Alle Kinder haben sich auf einer großen Decke versammelt und lauschten andächtig der Geschichte zu. Für uns Eltern war es eine ungewohnte Atmosphäre da alle Kinder auf einmal Mucksmäuschen still waren.

Danach wurde der Tisch gemeinsam schön gedeckt. Und es gab

wie bei den Erwachsenen Datteln zum Fastenbrechen , eine warme Suppe und für jedes Kind ein kleines Iftargeschenk

Anschließend gab es eine leckere Wurstplatte und dazu Pommes- frittes

 

Nach dem Essen haben dann die Kinder zu einem Ramadanlied

gesungen und getanzt. Sie hatten viel Spaß dabei

 

Als Abschluß gab es einen Malwettbewerb. Jeder sollte ein

Bild über Ramadan malen. Für das schönte Bild gab es einen Preis und

natürlich

gab es auch „Trostpreise``

 

Wir hoffen das es den Kinder gefallen hat. Und wünschen

allen Familien ein gesegneten Ramadan

Brahim und Leila

Brahim besuchte mit seinen Eltern seine Cousine Leila Beide waren schon 6 Jahre alt..
“Hallo Leila” begrüßte Brahim seine Cousine. “Assallamu Alaikum Brahim “ grüßte sie zurück und beide verschwanden ins Kinderzimmer wo beide spielten. Sie wurden unterbrochen als Leilas Mutter die Kinder sie zum essen rief.
Am Esstisch angelangt entschied sich Brahim nicht zu essen.” Ich warte bis die Erwachsenen essen, weißt du die haben leckere Sachen als wir! Leila lachte: Ha, da kannst du lange warten. - Warum? fragte Brahim. “ Na, du weißt doch ,heute ist Ramadan! erklärte Leila . Brahim zuckte mit den Schultern, - dann warte ich bis der Ramadan zu ende geht. - Brahim? fragte Leila, während sie ihre Suppe zu ende löffelte. - du weißt schon, das die Erwachsenen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts essen dürfen.? - Warum das den? Brahim war entsetzt. Und schob sofort seine Schüssel zu sich näher.
Du weißt auch wir sind Muslime und einmal im Jahr fasten Muslime für Allah (t). Und lernen dadurch auch das Gefühl kennen wie es anderen Menschen geht die nicht so viel essen haben wie wir.
- Na gut, morgen ist ja alles wieder beim alten.
Und er begann seine mittlerweile kalte Suppe aufzulöffeln.
-Du meinst wohl nach einen Monat. -Lachte Leila. Ihr machte es Spaß ihr gelerntes bei Brahim anzuwenden. Waaas? Fragte Brahim entsetzt ich bekomme einen Monat lang nichts zu essen? Wenn jemand wusste wie lange ein Monat dauerte dann er. Er war mal ein Monat im Krankenhaus und das war wirklich lange. Brahim begann sich schnell die restlichen Pizzaschnecken in die Hosentaschen zu stopfen. -Nein, ja sag mal weißt du denn gar nichts? Schüttelte lachend Leila den Kopf. - Kinder und Kranke sind vom fasten befreit. -Gott sei dank. Brahim war sichtlich erleichtert. Er würgte noch den Pizzabrocken der im hals steckte runter. Leila machte diese Spiel spaß und fuhr altbacken fort: -Und nach Ramadan kommt AID ! Sofort sprang Brahim aufgeregt auf: -Da kenne ich mich aus ! Da gibt es Geschenke, stimmt`s.! -Ja das stimmt, bestätigt Leila ihn- aber das ist nicht das wichtigste bei AID. Was gibt es wichtigeres als Geschenke.? Brahim überlegte.Er dachte über sein letztes Geschenk nach das er zu AID bekommen hatte. Er hatte einen Hot Weels Bahn geschenkt bekommen , das war cool. Er dachte weiter an das vorletzte mal da bekam er nur ein blödes buch, das er doof fand. -Wichtig ist in AID das sich die Familie gegenseitig besucht, sich trifft und zusammen feiert und sich alle auf diesen Tag freuen. Dafür bekommen wir hasanat. - Hasanat was ist das? Fragt Brahim irritiert.
Mhm - Leila überlegte wie sie das Brahim erklären sollte. Hasanat sind so was ähnliches wie Geschenke nur viiiiel besser. Brahim überlegte. Was kann besser sein als eine Hot Weels Bahn ?Ah, vielleicht eine Playstation. Das wäre toll. Sag mal wie bekommt man diese hasanat? Fragte Brahim interessiert. Meine Mama hat mir gesagt, das wenn man betet, fastet und Menschen den es nicht s gut geht hilft, und immer freundlich und zuvorkommend ist ,bekommt man Allah( t ) Hasanat. - Und wo kann man diese Hasanat eintauschen, vielleicht im Spieleladen? Fragte Brahim interessiert weiter.
Jetzt konnte sich Leila nicht mehr halten und lachte laut los. -Nein! kicherte Leila- Man sammelt Hasanat damit man ins Paradies kommt.! - Du meinst im spieleparadies, ach da war ich schon -und meinte den indoor spielplatzt der in seiner nähe war. -Der ist langweilig. Erklärte Brahim enttäuschend . Doch nicht diieses Paradies, es ist ein Ort ganz weit weg ist und wo alle Muslime hingehen werden und der schönste platz Welt ist. -Ich war auch noch nicht dort aber Mama sagt das es dort sehr schön ist und all deine Wünsche dann in Erfüllung gehen. - Wirklich alle Wünsche ? plötzlich war Brahim aufgeregt. Ja!! all deine Wünsche werden in Erfüllung gehen. Bestätigt Leila ihn.
Brahim entschloss sich ab sofort seine kleine Schwester nicht mehr zu ärgern und mehr auf seine Mutter zu hören damit er soviel Hasanat sammeln konnte wie möglich. Er beschloss gleich morgen seinen Papa zu fragen wie man am besten ganz schnell Hasanat sammeln konnte. Braahim, kommt wir müssen nach hause ! rief seine Mutter. Also Leila mach`s gut und vielen dank für die Info. Nein Brahim - nicht mach`s gut, du musst Assallamu Alaikum sagen dafür bekommt man hasanat von Alla (t). wenn man sich so begrüßt. Brahim merkte schon er hatte einiges nachzuholen. Assalamu Allaikum, liebe Leila - Wa Allakum Assallam lieber brahim -antwortet Leila und grinste.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendverein der Charafe

Developed and designed by CIT
Charafeforum منتدى الشرف
Charafekalender
Gebetszeiten für Frankfurt

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.